Donnerstag, 30. Januar 2014

Zwischenmeldung und Flohmarkt

Hej hej ihr Lieben!

Ich kann es kaum glauben, wir haben bereits Ende Januar 2014 und seit Ende Oktober 2013 habe ich nicht mehr gebloggt.
Im Moment rauscht die Zeit wie im Flug an mir vorbei und mein Leben verläuft so ganz ohne Bloglesen und Blogposts schreiben. Die Gründe hierfür liegen bei meinen Hochzeitsvorbereitungen und an meinem Zweitjob, den ich bereits seit März 2013 ausübe. Die knappe Freizeit teile ich mit meinem Partner und komme fast nicht mehr zur Ausübung meines Hobbies. Und ich kann noch nicht mal behaupten, dass mir das Scrappen sehr fehlt. Wahrscheinlich liegt das auch an den Hochzeitsvorbereitungen, denn dadurch bin ich meist schon kreativ ausgelastet.


Einen Teil meiner Freizeit habe ich dafür verwendet, um einige Zeitschriften, Bücher und weitere Materialien auszusortieren.
Schaut doch einfach mal in den Flohmarkt
Bei Kaufinteresse schreibt bitte eine Mail!

Liebe Grüße von

Sonntag, 20. Oktober 2013

Herbstliche Fortsetzung

Als ich durch mein letztes Layout noch Herbstbilder auf dem Tisch liegen hatte, konnte ich nicht anders und habe gleich weiter gescrappt. 
Nun also die herbstliche Fortsetzung.


Ich wünsche euch noch einen schönen Herbsttag!

Liebe Grüße von

Donnerstag, 17. Oktober 2013

Herbst

Der Herbst hat uns mittlerweile voll im Griff und was passt da besser, als herbstliche Fotos zu verscrappen.
Die Challenge #26 von Scrap the Mag war ein zusätzlicher Anlass, um Herbstfotos zu verwenden.


An der Challenge könnt ihr euch ebenfalls mit Halloween-Fotos beteiligen oder euch auch von allen weiteren Details der Zeitschriftenseiten inspirieren lassen.


Sweet Paul, 3/2012, S. 76/77

Der Igel, wie auch Pilze gehören für mich zum Herbst dazu, daher habe ich mich zu einem herbstlichen Layout inspirieren lassen und dabei die Eulen und den Igel der Seite 77 aufgegriffen. 
Auch die herbstlichen Farben der Inspiration habe ich für mein Layout verwendet.


Liebe Grüße von

Donnerstag, 10. Oktober 2013

I scream for icecream

Zwei Graffiti-Fotos haben auf meinem neuen Layout einen Platz gefunden. 
Germany meets France erklärt sich dadurch, dass ich das eine Foto in Hamburg-Altona aufgenommen habe und das andere an der französischen Atlantikküste.


Liebe Grüße von

Sonntag, 6. Oktober 2013

Auslosung der Give-Aways

Der Oktober ist angebrochen und damit ist auch die Auslosung des Give-Aways längst überfällig.
Random.org hat mir dabei zur Seite gestanden.

Das Give-Away Nr. 1...


...haben Tina B. und Antje gewonnen.


Das Give-Away Nr. 2...

  ...hat Jennifer gewonnen.


Liebe Tina und Antje, ich melde mich bei Euch per Mail. 
(Achtung: Hey Tina, Deine Mail-Adresse stimmt leider nicht. Fehlen da Unterstriche? Ich kann Dich nicht über Deinen Gewinn informieren und hoffe, dass Du diesen Blogpost liest und Dich noch mal bei mir meldest.)
Und bei Dir, liebe Jennifer, werde ich mich auf Deinem Blog melden.
Herzlichen Glückwunsch euch allen!


Liebe Grüße von

Freitag, 20. September 2013

Monsterfight

Während meines Sommerurlaubs konnte ich mir einen Monsterfight mit Hulk nicht verkneifen. Gefunden habe ich Hulk in einem Skulpturenpark in Dänemark.




Zur aktuellen Challenge #25 von Scrap the Mag eigneten sich die entstandenen Fotos perfekt und gleich zwei Designteam-Layouts sind daraus entstanden. 

Nehmt doch auch an der Challenge #25 teil. 
Ihr könnt eine Karte oder ein Layout einreichen und habt damit die Chance auf einen 20 €-Gutschein von @Irishteddy's Scrapbooking- und Stempelzubehörshop.

Unsere Inspirationsquelle stammt dieses Mal aus der Zeitschrift Mollie Makes, 5/2013, S. 14 und ihr dürft für euer Werk jedes Element der Doppelseite aufgreifen.

Liebe Grüße von




Freitag, 13. September 2013

Fun (bei der IGS)

In der letzten Woche hatte ich das Vergnügen an einem Betriebsausflug teilnehmen zu dürfen. 
Ziel war die IGS, die zur Zeit in Hamburg stattfindet. 
Von John Langley persönlich begrüßt, starteten alle Teilnehmer mit einer Führung durch das großzügige Gelände. Nach einem anschließenden Mittagessen hatten wir noch die Möglichkeit auf eigene Faust die IGS zu erkunden.
Mit der Monorailbahn lässt sich ein guter Überblick über die verschiedenen Themengärten schaffen und während eines Spaziergangs durch die Kulturlandschaften rund um Hamburg, entdeckte ich die Station des NDR. 
Mit etwas Geduld könnt ihr dort wunderbare Fotos erstellen lassen. Auch Gruppenfotos sind möglich. 
Ein Beispiel findet ihr auf meinem neuen Layout mit dem Titel "Fun".
Der NDR hat mich in das Jubiläumsfoto der Sesamstraße hinzugefügt. 


Dazu müsst ihr nur euer Lieblingsmotiv auswählen (Bsp.: Auf der Bühne mit Barack Obama und Angela Merkel/ Interview mit Angela Merkel, Frühstück bei Stefanie/der Arm wird auf die Schulter von Stefanie gelegt, etc.), euch vor einen Greenscreen stellen und unter Anleitung die passende Pose einnehmen. Das Foto ist schnell geknipst und in das Wunschmotiv eingefügt. Innerhalb weniger Minuten hält man den Abzug als Geschenk in den Händen.

Also falls ihr noch die IGS besuchen solltet, schaut unbedingt beim NDR vorbei. 
Ihr werdet bestimmt begeistert sein!

Liebe Grüße von